Freiwillige Feuerwehr Markt Isen

 

Fahrzeug Zug NEU

 

Herzlich Willkommen bei der

Freiwilligen Feuerwehr Markt Isen!

 

Isen ist ein Markt im oberbayerischen Landkreis Erding und liegt im oberen Isental rund 40 km östlich der Landeshauptstadt München. Es ist die südlichste und mit mehr als 5.750 Einwohnern viertgrößte Gemeinde im Landkreis Erding.

Frauen zur Feuerwehr

Frohe Ostern

Frohe Ostern 2017

Ergebnisse der Wahlen

Am 17.03.2017 wurden auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Isen von den vierzig anwesenden Mitgliedern drei Vorstandsämter neu bestimmt. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden (Aktivenvertreter) wurde Bernhard Heiß gewählt, der sich in der Wahl knapp gegen den bisherigen Amtsinhaber Andreas Hermann durchsetzte. Zum neuen Schriftführer wurde einstimmig Tobias Hangl gewählt. Ebenfalls einstimmig fiel die Wahl auf Hubert Roth als Kassenprüfer der Freiwilligen Feuerwehr Isen, der damit die Nachfolge seines kürzlich verstorbenen Vaters Werner Roth antritt.

 

Vorstandswahl 2017

[auf dem Foto von links: Vorstand Bernhard Schex, Aktivenvertreter Bernhard Heiß, Schriftführer Tobias Hangl, Kassenprüfer Hubert Roth, Kommandant Andreas Maier]

 

Bürgermeister Siegfried Fischer, Vorstand Bernhard Schex und Kommandant Andreas Maier gratulierten den Neugewählten und wünschten ihnen eine erfolgreiche sechsjährige Amtszeit. Besonders gedankt wurde Andreas Hermann, der seit dem Jahr 2000 das Amt des Aktivenvertreters ausübte und sich mit viel Engagement um den Feuerwehrverein sehr verdient gemacht hat. Auch Hermann Karner, der das Amt des Schriftführers seit 1999 ausübte und nicht mehr für eine weitere Amtszeit zur Wahl antrat, wurde für seine großen Verdienste um die Freiwillige Feuerwehr Isen gedankt.

 

Trauer um Werner Roth

Die Freiwillige Feuerwehr Isen trauert um ihren Kameraden und langjährigen Kassenprüfer Werner Roth, der am 5. März 2017 verstorben ist.

 

Nachruf Werner Roth-page-001 Werner

 

Werner war ein echtes Isener Feuerwehr-Urgestein. Über Jahrzehnte hinweg hat er viel für unsere Feuerwehr geleistet. Anderen zu helfen war für ihn eine Selbstverständlichkeit. Auch nach seinem aktiven Dienst engagierte er sich weiter in der Isener Feuerwehr und war als gewissenhafter Kassenprüfer tätig.

Trotz der Trauer blicken seine Kameraden in Dankbarkeit auf die Zeit zurück, die wir mit Werner verbringen durften. Wir werden seine gesellige Art und seine Geschichten aus früheren Zeiten vermissen. Vergelt´s Gott für alles, was er für unsere Feuerwehr geleistet hat.

Die Freiwillige Feuerwehr Isen wird ihm ein ehrendes Gedenken bewahren. Als äußeres Zeichen haben wir einen Kranz niedergelegt.

Back to Top